Technische Ausstattung

/Technische Ausstattung
Technische Ausstattung 2018-12-06T23:09:49+00:00

Technische Ausstattung

In-House Labor

Blutanalyse-Geräte für Hämatologie und Blutchemie

Blutuntersuchugen wie z.B. die Hämatologie (rotes und weißes Blutbild) oder die Blutchemie (Leber- und Nierenwerte, u.a.) sind oft essentiell für die Diagnostik und Therapie von akuten Erkrankungen oder Notfällen, bei denen sofortiger Handlungsbedarf besteht. Um nicht bis zum nächsten oder übernächsten Tag auf Ergebnisse aus einem Fremdlabor warten zu müssen, können wir die wichtigsten Werte sofort bei uns in der Praxis bestimmen, um eine optimale Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten. Dafür stehen uns zwei Geräte der Firma IDEXX zur Verfügung (Catalyst One & LaserCyte).

Unsere neuen Geräte bieten folgende Vorteile und ermöglichen:

  • die praxisinterne Diagnose und Management von Schilddrüsenerkrankungen (Bestimmung der Schilddrüsenwerte)
  • die Früherkennung und Monitoring von Nierenerkrankungen (SDMA- Test, U-P/C-Verhältnis)
  • eine schnellere Diagnose von Entzündungen bei Hunden (Bestimmung des C-reaktiven Proteins)
  • ein besseres Management von Diabetes-Patienten dank schneller Ergebnisse (Bestimmung des Fruktosamins)

  • ein Monitoring und Einstellen von Phenobarbital-Werten bei Epileptikern noch während des Praxisaufenthaltes

Schnelltests

Wir besitzen eine Reihe von Schnelltests in unserer Praxis, um eine zügige Diagnostik hoch ansteckender oder gar tödlicher Erkrankungen sicherstellen zu können. Dazu zählen u.a. Erkrankungen wie die Parvovirose des Hundes, das Feline Immundefiziens Virus (FIV) oder die Feline Leucose (FeLV). Auch die Entzündung der Bauchspeicheldrüse von Katze und Hund können z.B. anhand eines solchen Schnelltests frühzeitig erkannt werden.

Anlegen von Pilzkulturen

Wir haben bei uns in der Praxis die Möglichkeit, Pilzkulturen zur Diagnostik von Hautpilz anzulegen. Dafür werden entnommene Haare auf bestimmten Nährböden bebrütet.

Urindiagnostik

Die Urindiagnostik kann bei uns in der Praxis zügig und effektiv mittels Urin-Stick, Urinsediment und Refraktometer erfolgen. Mittels Urinstick kann man den Gehalt an Zucker, Eiweißen, Blut und anderen Stoffen im Harn nachweisen. Auch der pH Wert kann so bestimmt werden. Ein aus dem Urin angefertigtes Sediment dient dem mikroskopischen Nachweis von Zellen, Kristallen und weiteren Harnbestandteilen. Das Refraktometer gibt das spezifische Gewicht des Harnes an, welches Aufschluss über die Konzentrationsfähigkeit der Niere oder das Trinkverhalten des Patienten geben kann.

Kotuntersuchungen, Mikroskopie & Zytologie

Für die Untersuchung von Kotproben, Hautgeschabseln, Trichogrammen (Untersuchung von Haaren), Feinnadelbiopsien, Vaginalabstrichen und anderen zytologische Präparaten steht uns ein hochauflösendes Mikroskop zur Verfügung.

Digitales Röntgen

Die Röntgendiagnostik ist ein unverzichtbares bildgebendes Verfahren sowohl in der inneren Medizin als auch in der Orthopädie.

Wir arbeiten mit einem digitale Röntgengerät der Firma Examion. Mit diesem Gerät können wir aufgrund der hohen kw-Leistung und der damit verbundenen kurzen Belichtungszeiten Röntgenbilder vom Zwergkaninchen bis hin zum Bernhardiner in gleichbleibend guter Qualität anfertigen. Unser Röntgentisch mit Schwimmplatte und die 605 vorprogrammierten Organprofile ermöglichen uns und Ihrem Vierbeiner eine stressfreie und schnelle Anfertigung benötigter Röntgenaufnahmen.

Aufgrund der digitalen Technik werden die Bilder innerhalb kurzer Zeit direkt auf dem Monitor dargestellt und müssen nicht erst noch entwickelt werden. Das verkürzt die Untersuchungszeit und ermöglicht es uns, Ihnen die Röntgenbilder als CD, E-Mail zukommen zulassen.

Ultraschall

Die moderne Ultraschalldiagnostik ist eines der wichtigsten Diagnostika der Internistik, mit dem die inneren Organe des Patienten bildlich dargestellt werden können. Auch in der Orthopädie oder der Augenheilkunde kann diese Untersuchungstechnik eingesetzt werden.

Für die Ultraschalldiagnostik steht uns ein modernes portables Ultraschallgerät mit vier verschiedenen Schallköpfen (Sonden) zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Sonden können sowohl kleine (Kaninchen, Katze, kleine bis mittelgroße Hunde) als auch große Patienten (große Hunde, Schafe, Ziegen, Pferde, Rinder) sonografisch untersucht werden. In der Außenpraxis kommt unser Ultraschallgerät primär im Rahmen von Sehenverletzungen, gynäkologischen Untersuchungen und Koliken des Pferdes zum Einsatz.

Das Gerät verfügt über einen internen Speicher und ist in das Praxisnetzwerk eingebunden. Dies ermöglicht uns, Ultraschalluntersuchungen zu dokumentieren, zu archivieren und zu bearbeiten. So ist es uns möglich, die Untersuchungen kurz und stressfrei zu halten, da bestimmte Messungen oder Berechnungen auch noch im Nachhinein durchgeführt und bewertet werden können. Aufgrund der Archivierung ist es uns auch möglich, Nachuntersuchungen über Jahre hinweg objektiv zu vergleichen.

Zahnstation

Die Zahnstation dient der Zahnsteinentfernung und Sanierung der Zähne beim Kleintier. Bei der Zahnsteinentfernung werden die Zähne nach gründlicher Reinigung mittels Ultraschall mit einem speziellen Aufsatz poliert, so dass erneute Anlagerungen von Plaque vermieden werden.

Video- Otoskopie

Mit Hilfe unseres Video-Otoskops der Firma Dr. Fritz können wir Ihnen die Gehörgänge Ihres Kleintieres auf einem Monitor bildlich darstellen und besprechen. So sind Sie hautnah dabei und verstehen besser warum Ihr Liebling Ohrprobleme hat. Behandlungserfolge können so auch besser kontrolliert werden.