Sehr geehrte Kunden,

der tierärztliche Bereitschaftsdienst ist eine Rufbereitschaft. Der diensthabende Tierarzt ist folglich NICHT durchgängig in der Praxis anzutreffen.

Vereinbaren Sie bitte immer telefonisch einen Termin!

Um akute, lebensbedrohliche Notfälle optimal behandeln zu können, bitten wir Sie dringend darum, mit leichten Erkrankungen, bei denen kein unverzüglicher Tierarztbesuch nötig ist, nur zu den regulären Sprechzeiten vorstellig zu werden.

Bitte beachten Sie, dass wir gemäß der gültigen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) im Notdienst gesetzlich verpflichtet sind Ihnen die Notdienstpauschale (50€ netto) sowie den doppelten Gebührensatz auf alle Leistungen zu berechnen. Die dadurch deutlich höheren Behandlungskosten MÜSSEN von Ihnen SOFORT in bar oder mit EC-Karte beglichen werden!

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.bundestieraerztekammer.de/presse/2020/02/GOT-Notdienstgebuehr.php

BTK-Notdienst-Flyer_0

Den aktuellen Notdienstplan finden Sie hier:

Notdienstplan_2.Quartal2021